Telefongottesdienste

Eine Antwort aufs Corona-Kontaktverbot: Von März bis Mai 2020 haben wir insgesamt elf Telefongottesdienste gefeiert. Jeweils eine gute halbe Stunde lang per Konferenzschaltung – mit Musik, Gebeten, Predigt, … Das war sogar ganz ohne Internetanschluss möglich.

Im November – am Buß- und Bettag – folgte ein weiterer Telefongottesdienst. Einzelne Telefongottesdienste sind auch in Zukunft denkbar.

Seit August 2020 werden all unsere Gottesdienste parallel telefonisch übertragen. Die zentrale Festnetz-Telefonnummer lautet jeweils: 07144 2849049. Ihnen entstehen nur die normalen Telefongebühren, bei einem klassischen Flatrate-Tarif also gar keine.

Meldungen

Telefongottesdienst mit Abendmahl am Buß- und Bettag (Meldung vom 14. November 2020)

Telefon-Übertragung mit Tücken (Meldung vom 9. Juni 2020)

Telefon-Gottesdienste jetzt mit Ortsvorwahl-Nummer (Meldung vom 22. April 2020)

Weitere Internet-Live-Abendgebete und Telefon-Gottesdienste (Meldung vom 14. April 2020)

Telefon-Gottesdienste – es geht weiter! (Meldung vom 31. März 2020)

„Gottesdienste gibt’s jetzt auch am Telefon“ (Artikel in der Marbacher Zeitung vom 28. März 2020)

Murrer Telefon-Gottesdienst am Sonntag, 29. März (Meldung vom 26. März 2020)