Erlebnisreiche Konfirmandenfreizeit

Kennenlern-Spiele mit dem Teeniekreis, Kentern mit dem Kanu

Ein erlebnisreiches Wochenende haben unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden erlebt – vom 17. bis 19. Juli im Gemeindehaus Oase, auf Enz und Neckar und in der Peterskirche.

Am Freitag Abend wartete zuerst ein Bastel-Workshop rund um die persönliche Konfi-Bibel. Zum Abendessen kamen auch die Jugendlichen vom CVJM-Teeniekreis, in den die Konfirmand(inn)en ab sofort herzlich eingeladen sind. Bei turbulenten Spielen im Stuhlkreis lernte man sich in großer Runde gegenseitig kennen. Es folgte ein gemeinsamer Besuch des vom Evangelischen Bezirksjugendwerk organisierten Open-Air-Kinos im Langen Feld. Eine Abendandacht im Schlafanzug rundete das offizielle (!) Programm ab, bevor man im Gemeindehaus Oase übernachtete (und irgendwann auch schlief).

Der Samstag stand ganz im Zeichen der gemeinsamen Kanu-Tour auf Enz und Neckar. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden übernahmen Verantwortung und steuerten ihre Boote völlig eigenständig. Wilde Wasserschlachten führten schließlich zu diversen Materialverlusten – wobei ausgerechnet das Boot des Pfarrers zuerst versank … Insgesamt zwölf Kilometer und mehrere Land-Überbrückungen wurden es am Ende. In Walheim wartete das verdiente Mittagessen, auch geschwommen wurde hier noch. In der Oase traf man sich wieder zum Abendessen. Das Projekt „‚Hausaufgabe‘ Beten“ fand seine Fortsetzung – in den kommenden Wochen beten die Konfirmandinnen und Konfirmanden gezielt für einzelne Personen (beim Konfi-Samstag im September fragen wir nach, was passiert ist …). Nach Billard, Tischtennis und Fußball traf man sich zu Stockbrot am Lagerfeuer. Nach der Abendandacht konnten die Eltern ihre Kinder abholen und ins Bett bugsieren …

Zum Gottesdienst am Sonntag in der Peterskirche waren aber alle wieder da. Jana Amann und Fiona Geiger hatten sogar noch die Energie, eine kleine Bilder-Rückschau zu kommentieren. Ein großer Dank geht an die liebevoll-routiniert-engagierten Mitarbeitenden aus der CVJM-Jugendarbeit!