Neues Steuergerät für die Glocken der Peterskirche

Stundenschlag wieder zuverlässig – Gottesdienst-Nachläuten jetzt kürzer

Nach Jahrzehnten wurde die Peterskirche mit einem neuen Steuergerät für die Kirchenglocken ausgestattet. Jetzt funktioniert unter anderem der Stundenschlag wieder zuverlässig. Und eine kleine Neuerung wurde möglich: Ab sofort endet das einleitende Gottesdienst-Glockengeläut bereits fünf Minuten nach Gottesdienst-Beginn (beim klassischen Anfang um 10:00 Uhr also um 10:05 Uhr).