Glockengeläut zum Internationalen Friedenstag am 21. September

Ein kirchlich-säkulares Glockengeläut für den Frieden, das lässt sich am Freitag, 21. September 2018 von 18:00 Uhr bis 18:15 Uhr erleben. In ganz Europa – und auch in Murr, wo die Glocken der Peterskirche mit einstimmen.

Der 21. September ist seit 1981 Internationaler Tag des Friedens der Vereinten Nationen (UNO). Im Europäischen Kulturerbejahr 2018 erinnert er auch an das Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren. Zum gemeinsamen Glockengeläut ruft ein breites europäisches Bündnis auf, zu dem auch die christlichen Kirchen gehören.

„O Land, Land, Land, höre des Herrn Wort!“  (Jeremia 22,29a – Inschrift der 1950 gegossenen Kreuzglocke der Peterskirche)