Tolle Wahlbeteiligung – Wette trotzdem verloren

796 von 2.115 Wahlberechtigten aus unserer Kirchengemeinde haben an der Kirchenwahl 2019 teilgenommen. Das bedeutet eine Wahlbeteiligung in Höhe von 37,64 Prozent – ein Rekordergebnis für Murr! (Zum Vergleich: 2013 waren es 23,86 Prozent, auch der bisherige Höchstwert 32,0 Prozent von 1995 wurde übertroffen.)

Vielen Dank allen, die ihr Stimmrecht wahrgenommen haben. Sie haben damit Ihre Verbundenheit mit Ihrer Kirchengemeinde zum Ausdruck gebracht. Und Sie haben dem neu gewählten Kirchengemeinderat große Rückendeckung gegeben.

Gegen die Evangelische Kirchengemeinde Mundelsheim war trotzdem kein Kraut gewachsen. Dort wurden sage und schreibe 46,04 Prozent Wahlbeteiligung erreicht (nach rund 38 Prozent 2013). Von Herzen Gratulation dem Sieger! Und – im Januar 2020 wartet wie versprochen ein festlicher Empfang auf den neuen Mundelsheimer Kirchengemeinderat