Frei.Zeit.Allgäu.2020

Zweite Pfingstferienwoche 2020 – Sonntag, 7. Juni bis Sonntag, 14. Juni …

Lust auf Berge, Seen, Wasserfälle? Gemeinschaft, Abenteuer, Auszeit vom Alltag?

Dann hat Pfingsten 2020 etwas Besonderes mit Dir vor. Ein Haus mit Halbpension auf dem Berg ist gebucht, die unbegrenzten Möglichkeiten Oberallgäus liegen vor uns …

Egal ob Rentner, Single, Familie, Paar, alleinerziehend, jugendlich – alle sind willkommen bei Frei.Zeit.Allgäu.2020!

Warum es sich lohnt, mitzugehen: Wir wollen eine unvergessliche Zeit mit Euch erleben. In der es uns wichtig ist, Gemeinschaft zu leben, uns auszutauschen, aufeinander zu achten, aber sich auch ganz neu zu entdecken. Egal ob im Klettersteig oder im Märchenschloss, mit rasender Geschwindigkeit im AlpinCoaster oder gemütlich auf der Alm. Wir wollen witzige Momente erleben und gleichzeitig herausfordernde Themen über den Glauben mit Euch angehen.

Nur wenn Du mitgehst, kannst Du Frei.Zeit.Allgäu.2020 erleben.

Leistungen:

Halbpension mit Lunchpaketen für die Ausflüge
Doppelzimmer mit Dusche und WC
Familienzimmer mit zwei Räumen (ab vier Personen)
Allgäu-Walser-Card
(Anfahrt mit dem eigenen Pkw)

Kosten:

Doppelzimmer/Familienzimmer:

Erwachsene 350 € pro Person
Kinder von 11 bis 17 Jahre 255 € pro Person
Kinder von 3 bis 10 Jahre 210 € pro Person

Jugendstock (mit Etagendusche):

290 € pro Person

Kurtaxe ab 16 Jahre 8,40 € pro Person

Einzelzimmerzuschlag 63 € pro Person

Familien zahlen nur für ihre ältesten beiden Kinder. Kinder unter drei Jahren sind frei.

Anmeldeschluss: 15. Februar 2020


Anmeldung zu Frei.Zeit.Allgäu 2020

an die Evangelische Kirchengemeinde Murr an der Murr, Im Gigis 3, 71711 Murr

Ich melde mich/uns zu Frei.Zeit.Allgäu.2020 von Sonntag, 7. Juni bis Sonntag, 14. Juni 2020 an.

Name/-n mit Geburtsdatum/-daten:

 

 

 

 

Anschrift:

 

 

Telefon:

 

 

E-Mail:

Die Anmeldung ist verbindlich. Mit meiner Unterschrift erkläre ich, dass ich selbst bzw. die angegebenen Person(en), deren Sorgeberechtigte/-r ich bin, den zum ordnungsgemäßen Ablauf der Maßnahme erteilten Weisungen der verantwortlichen Reiseleitung jederzeit nachkommen werde/-n. Die Hinweise habe ich zur Kenntnis genommen. Die geltenden Reisebedingungen – verfügbar hier auf der Internetseite und im Gemeindebüro der Kirchengemeinde – erkenne ich an.

Datum, Unterschrift(en):