Klezmer-Ensemble „Shoshana“ am 19. Januar in der Peterskirche

Das erste Kirchen-Konzert im neuen Jahr wird ein Höhepunkt: Am Sonntag, 19. Januar 2020 um 17:00 Uhr gastiert das Klezmer-Ensemble „Shoshana“ in der Peterskirche. Eigene Arrangements für Akkordeon, Percussion, Violine und Gesang versprechen eindrückliche Klänge aus der jüdischen Tradition Mittel- und Osteuropas. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Künstler wird gebeten.