Geht weiter: Pfarrgassen-Post

Seit Ende März meldet sich der Kindergarten Pfarrgasse regelmäßig mit „Pfarrgassen-Post“ – und begleitet Kinder und ihre Familien so ein Stück weit durch die Corona-Zeit.

Seit heute läuft im Kindergarten Pfarrgasse ein reduzierter Regelbetrieb – die Hälfte der Kinder kann die Einrichtung jeweils wochenweise wieder besuchen. Mit der Pfarrgassen-Post der Erzieherinnen geht es aber vorerst weiter. Kommenden Freitag warten ein Buch samt zugehörigem Hörspiel und ein Lied. Alle bisher erschienenen Folgen finden sich auf der Internetseite kindergarten-pfarrgasse.de, jetzt auch in einer aktuell gehaltenen eigenen Übersicht: