Kirchengemeinde und CVJM aktuell zur Corona-Krise

Nach wie vor gelten Auflagen zur Eindämmung des Corona-Virus. Als Kirchengemeinde und CVJM sind wir Teil von Welt und Gesellschaft. Deshalb leisten wir nach wie vor unseren Beitrag, um Leben zu schützen. 

Wann und in welcher Form unsere bisherigen Angebote wieder stattfinden können, klärt sich in den nächsten Tagen, unter anderem durch die aktuellen Gespräche zwischen Land und Kirchen. Wir möchten mit genügend Zeit und Besonnenheit ausloten, wie wir Gemeinschaft auch wieder leibhaftig erleben können. Gleichzeitig möchten wir die in den vergangenen Wochen neu entstandenen kreativen Wege (etwa durch das Internet-Live-Abendgebet, das Freitagabend-Online-Treffen „ZUHAUSE um Acht“, den Telefon-Gottesdienst) weitergehen. Wir freuen uns über alle, die sich dabei persönlich einbringen und mit an uns denken.

Das Gemeindehaus Oase wird vorerst weiter nicht vermietet.

Wir beten, dass die Ausbreitung des Virus zurückgeht und wir bald zu gewohnten Freiheiten zurückkehren können. Wir sind verbunden mit allen, die in diesen Tagen besondere Hilfe brauchen, und allen, die sich für sie einsetzen.

Murr, Mitte April 2020

Der Kirchengemeinderat der Evangelischen Kirchengemeinde Murr an der Murr
und der Vorstand des CVJM – Evangelische Jugend Murr e.V.