Peterskirche

Die älteste Datierung unserer Kirche geht auf das Jahr 1489 zurück. Dieses Datum stand vor dem Kirchenumbau 1902 über der Nordtür. Darauf geht auch die Feier des 500-jährigen Jubiläums im Jahr 1989 zurück.

Der Eingangsbereich wurde 1902 angebaut und beherbergt heute neben dem doppelten Treppenhaus auch einen Abstellraum und ein WC. 1985 wurde die Kirchen außen renoviert, der Innenraum wurde nach dem Absturz der Decke an Weihnachten 2002 im Jahr 2003 renoviert.

Um die Kirche befand sich früher der erste Murrer Friedhof. Heute wird der Platz rechts neben der Kirche unter den schattigen Bäumen sowie der Platz vor dem Kirchenportal gerne für Feste und Gemeindeveranstaltungen genutzt. Hier finden mehrmals im Jahr Kirchkaffee und/oder Mitbringmittagessen statt.

Unsere Kirche weist ein Reihe von Besonderheiten und Kunstwerken auf. Neben den Buntglasfenstern in der Südseite der Kirche befinden sich an der Kanzel zeitgenössische Bilder und an der Brüstung der Empore 15 Apostelbilder.

   

exit_to_app Adresse:

Kirchplatz 1, 71711 Murr
Mail: kontaktdontospamme@gowaway.ev-kirche-murr.de

directions_bike Fahrradstellplätze am Alten Schulhaus gegenüber

directions_car Parkplätze entlang der Kirchgasse und unten am Hermannsplatz bei den Sportplätzen

accessible Barrierefreier Zugang über Widdumgasse bzw. Kirchplatz, dort ein Parkplatz für Menschen mit Gehbehinderung

   

Zuständig für die Peterskirche ist Mesnerin Antje Roth. Sie ist in der Regel am Donnerstag und am Freitag jeweils von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr vor Ort.

   

© Andreas Vogt

© Andreas Vogt

© Andreas Vogt

© Andreas Vogt

© Andreas Vogt

© Andreas Vogt

Belegungsplan